Die Kurven und die Kehren scheinen nie zu enden. Aber für die leidenschaftlichen Motorradfahrer ist genau das das Schöne an den Bergstrecken, hinauf auf die Pässe über 2000 m, von den 2757 m des Stilfser Joch zu den 2149 m des Ofenpass. Und dazwischen acht andere klassische Übergänge wie der Gaviapass (2621 m), der Berninapass (2330 m), der Albulapass (2312 m) und der Julierpass (2284 m).